FAR AWAY

Originaltitel: Uzaklarda
Türkei, 2020, 17 min

Regisseur: Arjin Civan Şahin
Produzent: Arjin Civan Şahin, Simge Selli
Kamera: Halit Eray Bozkurt
Sprache: Türkisch

Am 12. Oktober um 19.00 Uhr

Was ist das Bild „ferner“  dem Bekannten und Gesprochenen Leben eines Landes? Es gibt Werte, die von Mehmet Günay Esers angesprochen werden, der ein Leben bevorzugt, das auf Musik, Natur und Menschen basiert. Auf den Straßen, auf welchen die Menschen die dort nicht wohnen, nie an diese fernen Orte gehen. Wir sind Zeugen des  Lebens eines jungen Lehrers, der als Instrument für Vereinigung die Musik einsetzt.

Arjin Civan Şahin wurde 1997 in Istanbul geboren. Nach Abschluss seiner Ausbildung stuierte er Film- und Fernsehen an der Universität Anadolu. Nachdem er sich an der Highschool für Theater interessiert hatte erkannte er, dass das, was ihn am meisten anzog, das Kino war. Während er sich als Amateur weiterhin für Fotografie und Poesie interessiert, plant er sein Leben in der Kinolandschaft auszubauen.

Far Away, (Short), 2020