Birthday Parents


Originaltitel: Birthday Parents
Schweden/Irak/Kurdistan
2013
14 min

 
Regie:
Savaş Boyraz

Produzent:
Savaş Boyraz

Produktion:
b-film & synk media

Darsteller:
Mine Kartal, Aziz Çapkurt, Warin Askan, Helene Moe, Jon Kåre Lotsberg, Lina Andrea Moe Sæterda, Siri Ingul

Sprache:
Norwegisch & Kurdisch mit Englischen Untertiteln

 
Synopsis:
Für eine Familie von Migranten erweist sich folgende Sache schwieriger als es vielleicht scheint: Den Geburtstag ihrer 9- jährgen Tochter zu feiern. Basierend auf dem Forschungsprojekt “Parenting Cultures in Plural Norway” der Universität Bergen untersucht der Kurzfilm Herausforderungen, denen Eltern in einer mulit-kulturellen Gesellschaft gegenüber stehen. Der Fokus liegt auf Kindergeburtstagen als wesentlicher Teil des Eltern-Seins.
 

Trailer:
Biografie:
Savas Boyraz ist im Jahr 1980 geboren und lebt in Stockholm, Schweden. Zwischen 1998 und 2006 arbeitete er zusammen mit dem Mezopotamya Cinema Collective in Istanbul. 2009 machte er seinen Abschluss an der Fotografie Fakultät der Mimar Sinan Fine Arts University in Istanbul. 2013 bekam er seinen Masterabschluss des „Art in Public Realm Master Program“ der Konstfack in Stockholm. 2010 wurde er vom Lausanne Photography Museum für die reGeneration2 Ausstellung und dem Buch ausgewählt.
Außerdem nahm er mit „Plante-Kurdistan“ an der 53. Venice Biennale teil. Er war Teil der Ausstellung New Nordic Photography 2013 der Hasselblad Foundation, und wurde mit dem Victor Fellowship in Masters Group ausgezeichnet.
 

 

Filmografie:
2013: Rû bi Rû / Invisible Landscapes
2014: Evin’s Story
2016: Up on the horse again
2018: the State
2018: the Encounter
 
Vorverkauf
Kurzfilmprogramm 2, OmeU
Mittwoch, 29. August 2018 20:00, Moviemento 1